Hoffnung weitergeben

An der Kirchenmauer der Erlöserkirche hängen seit dem 3. Advent Engelflügel.

Engel rufen uns zu: „Fürchtet euch nicht!“

In Zeiten von Dunkelheit und Lockdown laden sie ein, Hoffnung weiterzugeben. Sie laden ein, ein Foto zu machen und als Gruß weitergeschickt zu werden.
In der Dämmerung beginnt der Engel zu leuchten und erhellt die Nacht. Von ganz oben der Ludwig-Richter-Straße bis nach unten zur Kirche ist er als Licht zu sehen.

Fotos: Pastorin Christine Meyer-Seifert